Luftpistolenschiessen

Hast Du gewusst dass 1970 das Luftpistolenschiessen auf Weltmeisterschaftsebene und 1988 in dem olympischen Programm eingeführt wurde? Unsere Luftpistolenanlage war die erste Anlage im Bezirk Brugg. Sie wurde im Winter 1971 eingeweiht.

Während der Wintermonate ist dass Luftpistolenschiessen perfekt um die Feinmotorik, Konzentrationsfähigkeit, Disziplin und Treffsicherheit zu üben. Fortgeschrittene und Anfänger können von dieser Trainingsart profitieren.

Im Oktober jedes Jahres starten wir mit Luftpistolenschiessen, geschützt von der Kälte in unserem 10 m Stand. Ein bis zwei Mal im Jahr halten wir auch Freundschaftmatches ab inklusive Nachtessen.

Neugierig? Interessiert?
Komm einfach vorbei.
Ob Anfänger oder langjährige Schützen, jung oder alt bei uns sind alle willkommen.
Du hast keine Waffe, kein Problem, wir stellen Dir unsere vereinseigene zur Verfügung.

Winter – Training
20. Oktober 2021 jeden Mittwoch von 19:00 – 20:30 Uhr
in der Luftpistolenanlage im Keller des Mehrzweckgebäude (Untergeschoss) Villnachern.